Tag der offenen Töpfereien

Dem Töpfer über die Schulter geschaut…

Die Töpfereien und Keramikwerkstätten der Innung Berlin – Brandenburg laden jedes Jahr zum „Tag der offenen Töpfereien“ ein. Am zweiten Wochenende im März haben alle Töpfereien und Keramikwerkstätten in Berlin und Brandenburg für interessiertes Publikum von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet .
Vieles gibt es zu sehen, zu bestaunen und zu genießen. Ob Groß, ob Klein – wer will, kann das Töpfern an der Töpferscheibe auch mal selber probieren. Das älteste Handwerk, das ein großes Stück Kultur unseres Landes prägte und noch prägt, macht diesen Tag zu einem Schautag von Wohn-, Lebens- und Esskultur.

12. Tag der offenen Töpferei